150 Jahre Galopprennsport in Mannheim
BMW-Renntag 2018
 

Renntage beim BRV

Der Badische Rennverein ist einer der traditionsreichsten Galoppsport-Veranstalter in Deutschland und verbindet Tradition mit Moderne. Wir sind ein Premium-Veranstalter von nationalen und internationalen Rennen. Dazu zählen unter anderem die Amateurweltmeisterschaften und mit dem Pony-Derby das wichtigste nationale Nachwuchsrennen. Mit dem internationalen Heinrich Vetter-Badenia Jagdrennen wird jährlich im Mai die wichtigste Hindernisprüfung Deutschlands in Mannheim-Seckenheim ausgetragen.

Wenn Sie neugierig geworden sind und Pferderennen hautnah erleben möchten, kommen Sie an einem unserer Renntage vorbei und genießen Sie die familiäre Atmosphäre auf unserer Waldrennbahn in Mannheim-Seckenheim. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Holger Schmid
Präsident Badischer Rennverein

Rennbahnzeitung Mannheimturf zum BMW Renntag am Sonntag, 23. September 2018

Rennprogramm zum BMW-Renntag am 23. September 2018

 

Aktuelles & Ergebnisse:

BMW-Renntag am Sonntag, 23. September 2018, 13:00 Uhr

Reichlich Abwechslung ist beim BMW-Renntag am kommenden Sonntag auf der Waldrennbahn in Mannheim-Seckenheim garantiert. Im Programm der vierten Veranstaltung im 150. Jahr der Pferderennen in Mannheim befinden sich ein Nachwuchsrennen, die bereits 11. Austragung eines Trakehnerrennens, ein Jagdrennen sowie sechs Flachrennen der Englischen Vollblüter. Zwei der letztgenannten Prüfungen zählen jeweils als Wertungslauf der Weltmeisterschaft der weiblichen und männlichen Amateure. Reiter aus zehn Nationen steigen in den Sattel, wobei sich bei den Damen alle Augen auf Lilli-Marie Engels konzentrieren, die momentan die Punktewertung der Amazonen anführt. Mannheim könnte eine weitere Station zum Titelgewinn sein. Diesmal sitzt die Amazone im Sattel von Rock of Cashel.