Aktuelles & Ergebnisse

Streaming von Pferderennen (CORONA-Update)

25.05.2020 - Pressestelle - Aktuelles

Liebe Rennsportfreunde,


gemäß der Verordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg dürfen Pferderennen wieder veranstaltet werden, allerdings bis auf weiteres ohne Zuschauer. Wir planen derzeit Renntage am 11.06., 03.07. und 08.08.2020. Der Renntag am 11.06.2020 kann unter www.deutscher-galopp.de kostenlos gestreamt werden.

Aktuelle Situation: Rennbetrieb wird bis 18. April 2020 ausgesetzt

18.03.2020 - Pressestelle - Aktuelles

Nachdem der Dachverband der deutschen Galopprennvereine gestern entschieden hat, dass aufgrund der aktuellen Situation bis einschließlich 18. April 2020 keine Galopprennen in Deutschland stattfinden, fällt die für den 05. April geplante Saisoneröffnung des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim e.V. aus.
Die Verantwortlichen des BRV unterstützen diese Entscheidung in vollem Umfang. Präsident Stephan Buchner, der als Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft der Galopprennvereine selbst Mitglied des Krisenstabs ist, erklärt dazu:

„Es ist klar, dass wir in der aktuellen Situation keine Renntage abhalten können....

Oktoberfest-Renntag am Samstag, 26. Oktober 2019, 12 Uhr

23.10.2019 - Pressestelle - Aktuelles

Zum Finale der Saison 2019 wartet der Badische Rennverein Mannheim-Seckenheim (BRV) noch einmal mit einem wahren sportlichen Knüller auf. Im Mittelpunkt des Oktoberfest- Renntages (1. Start am Samstag um 13 Uhr) steht mit dem Preis der B.A.U. Mannheim ein mit 22.500 Euro dotierter, sogenannter Ausgleich I. Hier starten Pferde, die sich bereits auf dem Sprung in die Grand-Prix-Klasse befinden und in der Vergangenheit schon starke Leistungen gezeigt haben. Durch die Bank bringen alle acht Teilnehmer sehr gute, aktuelle Formen mit, sodass die Frage nach dem Sieger gar nicht leicht zu beantworten ist.

Radio Regenbogen Renntag 22.09.2019, Beginn 10 Uhr

11.09.2019 - Pressestelle - Aktuelles

Nach einer längeren Pause freuen sich die Verantwortlichen des Badischen Rennvereins auf die zweite Hälfte der Turfsaison 2019 der idyllischen Waldrennbahn in Mannheim-Seckenheim. 2 Renntage stehen noch auf dem Programm, der Radio Regenbogen Renntag am 22.09. und der Oktoberfestrenntag am 26.10. Über den Sommer waren die Mitarbeiter des BRV gewohnt fleißig und haben gemeinsam mit der Firma Bauer eine neue, vollautomatische Beregnungsanlage installiert und in Betrieb genommen. Es gibt jetzt die Möglichkeit einzelne Abschnitte der Gras– und der Sandbahn gezielt und punktgenau zu beregnen. „Dies wird die Sicherheit der Rennen und des Trainings für unsere 2- und 4-beinigen Sportler enorm verbessern, da wir immer gleichmäßige und damit optimale Bedingungen herstellen können“, freut sich Präsident Stephan Buchner. Für dem kommenden Renntag am 22.09. hat der Veranstalter gemeinsam mit seinem neuen Medienpartner Radio Regenbogen ein abwechslungsreiches Programm sowohl auf als auch neben dem grünen Rasen auf die Beine gestellt. Aufgrund des frühen Beginns um 10 Uhr bietet die Firma Events & Morr ein spezielles Rennbahnfrühstück für alle hungrigen Gäste an. Frühes Aufstehen lohnt sich deshalb besonders. Danach warten ab ca. 11.15 Uhr 9 spannende Pferderennen auf die großen und kleinen Fans, darunter mit dem „Preis der INTER Versicherungen“ ein Jagdrennen und, schon traditionell im September, das große Trakehnerrennen. Im Mittelpunkt der Flachrennen für die Englischen Vollblüter steht der „Preis der B.A.U. Mannheim“, ein Ausgleich 2 Rennen über 1.900 Meter, in dem zahlreiche Bahnspezialisten um Sieg und Plätze kämpfen werden.

Ergebnisse Mannheim²-Renntag am Donnerstag, 20. Juni 2019

25.06.2019 - Pressestelle - Ergebnisse u. Quoten
  1. Rennen: Preis vom Südwest-deutschen Galopp-Club 1. Scappato 2. Juan, 3. Sundowner
  2. Rennen: Preis des Busenbender Dental Studios 1. Flight To Hongkong, 2. Burning Rose, 3. Angel of Sunday Quoten zu 1 €: Siegwette 2,8 - Platzwette 1,1 / 1,3 / 2,0 - Zweierwette 5,8 - Dreierwette 32,9
  3. Rennen: Preis der TSG 1899 Hoffenheim 1. Karma Aura, 2. Whaling Story, 3. Vadamousse Quoten zu 1 €: Siegwette 1,8 - Platzwette 1,1 / 1,3 / 1,3 - Zweierwette 4,1 - Dreierwette 7,2 - 2 aus 4 1,1 - Multi 4 5,5 - Multi 5 1,1 - Multi 6 1,0
  4. Rennen: Preis der Adler Mannheim 1. Shark Attack, 2. Furous, 3. Rock of Cashel Quoten zu 1 €: Siegwette 3,5 - Platzwette 1,8 / 1,6 / 2,0 / 2,1 - Zweierwette 8,5 - Dreierwette 94,2 - Viererwette 1.666,6 - 2 aus 4 3,6
  5. Rennen: Preis der m:con GmbH 1. Bergpfad, 2. Smentana, 3. Mod Quoten zu 1 €: Siegwette 7,0 - Platzwette 1,9 / 1,8 / 1,6 - Zweierwette 41,5 - Dreierwette 137,1
  6. Rennen: Preis der Continentale Bezirksdirektion Tamer Duran 1. Charlie’s Dreamer, 2. Hurricane Harry, 3. Never In Doubt Quoten zu 1 €: Siegwette 3,6 - Platzwette 2,1 / 2,6 - Zweierwette 9,1 - Dreierwette 21,2
  7. Rennen: engelhorn sports-Rennen 1. Wüstenlady, 2. Exclusive Potion, 2. Haylah Quoten zu 1 €: Siegwette 4,6 - Platzwette 2,4 / 2,2 - Zweierwette 18,2 - Dreierwette 21,3
  8. Rennen: Preis der Wall GmbH 1. Mashiana, 2. Mister Spock, 3. Kauttio Quoten zu 1 €: Siegwette 5,3 - Platzwette 1,5 / 1,5 - Zweierwette 13,0 - Dreierwette 13,8