150 Jahre Galopprennsport in Mannheim

Aktuelles & Ergebnisse

BRV 150-jähriges Jubiläum

19.01.2018 - Pressestelle - Aktuelles

Das Film-Team von RON TV besuchte im Januar den Badischen Rennverein und filmte für einen Beitrag. Des Weiteren war Präsident Holger Schmid zu Gast im Studio um einige Fragen anlässlich des diesjährigen 150-jährigen Jubiläums zu beantworten.

 

Ergebnisse BMW-Renntag am Sonntag, 24. Sept. 2017, 13 Uhr

29.09.2017 - Pressestelle - Ergebnisse u. Quoten
  1. Rennen: Heiner Graeff Gedächtnis-Preis 1. Beacon Hill (IRE), 2. Danuvius, 3.Nantiago QUOTEN: Siegwette 24:10. - Platzwette 12, 17:10. - Zweierwette 40:10. - Dreierwette 144:10.
  2. Rennen: John Deere-Preis - Longines World Fegentri Championship for Gentlemen Riders 1. Bill Ferdinand, 2. Giant Grizzly, 3. Avorio QUOTEN: Siegwette 33:10. - Platzwette 17, 29:10. - Zweierwette 79:10. - Dreierwette 404:10
  3. Rennen: Preis von MINI Mannheim 1. Naledi, 2. Seductive, 3. Rinky Dink Dawn (IRE) QUOTEN: Siegwette 15:10. - Platzwette 10, 11, 12:10. - Zweierwette 40:10. - Dreierwette 92:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 18, 28:10.
  4. Rennen: Preis der INTER Versicherungsgruppe 1. Rock Academy, 2. Pissarro, 3. Platin Lover (SWI) QUOTEN: Siegwette 78:10. - Platzwette 25, 30, 55:10. - Zweierwette 465:10. - Dreierwette 9.144:10. - Platz-Zwilling-Wette 191, 1.099, 0:10.
  5. Rennen: Preis von Longines bei Juwelier Wenthe - Longines World Fegentri Championship for Lady Riders 1. Jokohama (IRE), 2. Christin, 3. Baker Man (IRE) QUOTEN: Siegwette 55:10. - Platzwette 21, 14, 19:10. - Zweierwette 241:10. - Dreierwette 804:10. - Platz-Zwilling-Wette 41, 44, 27:10.
  6. Rennen: Preis der BMW Niederlassung Mannheim 1. Tauranga, 2. Smart Shuffle, 3.Eskalibur (GB) QUOTEN: Siegwette 51:10. - Platzwette 21, 16, 16:10. - Zweierwette 348:10. - Dreierwette 1.045:10. - Platz-Zwilling-Wette 35, 28, 38:10.
  7. Rennen: Georg Heyser – Gedächtnispreis – Trakehnerrennen 1. O`Bella, 2. Chello, 3. Tayfun QUOTEN: Siegwette 16:10. - Platzwette 15, 19:10. - Zweierwette 82:10. - Dreierwette 197:10.
  8. Rennen: Preis der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier 1. Heart Storm (IRE), 2. Patanos , 3. Neroli Note QUOTEN: Siegwette 43:10. - Platzwette 13, 13:10. - Zweierwette 105:10. - Dreierwette 804:10.

BMW Renntag am Sonntag, 24. Sep. 2017, 13 Uhr

21.09.2017 - Pressestelle - Aktuelles

Acht Rennen werden am kommenden Sonntag zum Finale der Galoppsportsaison 2017 beim BMW Renntag auf dem Hippodrom in Mannheim-Seckenheim ausgetragen. Zum 10. Mal gibt es mit dem Georg Heyser - Gedächtnispreis ein Trakehnerrennen, das acht Pferde am Start sieht. Mit dabei sind mit O’Bella und Tayfun zwei Trakehner, die vor zwölf Monaten die Plätze zwei und drei belegten und somit erneut im Endkampf erwartet werden können. Mit Chello findet sich auch das zweitplatzierte Pferd des Jahres 2015 in der Starterliste.

BMW Renntag am Sonntag, 24. September 2017, 13 Uhr

13.09.2017 - Pressestelle - Aktuelles

Mit der fünften Jahres-Veranstaltung steht am Sonntag, 24. September 2017 bereits der letzte diesjährige Renntag auf der Galopprennbahn in Mannheim-Seckenheim auf dem Terminkalender. Für den BMW Renntag gaben die Ställe 56 Nennungen in den sieben ausgeschriebenen Rennen ab. Außerdem findet zum Finale der Saison fast schon traditionell ein Trakehnerrennen statt. Schon zum 10. Mal organisiert der Trakehner-Stall Friedrich solch eine Prüfung, die reichlich Abwechslung in das Programm bringt. Zudem kommen zwei Wertungsläufe im Rahmen der „Fegentri“ zur Austragung. Dabei handelt es sich um die Weltmeisterschaft der Amateurrennreiter.

Mannheim²-Renntag: Maskottchen stehlen den Pferden die Show

06.07.2017 - Pressestelle - Aktuelles

Familienrenntag auf der Waldrennbahn

Der Mannheim²-Renntag stand ganz im Zeichen der Familie und so ist es nicht verwunderlich, dass dieses Mal nicht das sonst obligatorische Jagdrennen im Mittelpunkt stand, sondern das Maskottchen-Rennen, welches erstmals ausgetragen wurde. Und so standen sich im vierten Rennen die Maskottchen Conny (Rhein-Neckar-Löwen), Manni (Mannheim-Marathon), Hardi (SV Sandhausen), Fred Fuchs (Mannheimer Morgen), Draisel (Monnem Bike), Carlo (Mannheimer Kinderportwoche) und das noch namenlose neue Maskottchen des Badischen Rennvereins gegenüber. Nachdem sie sich im Führring präsentiert hatten, ging es für alle in die Startmaschine.