150 Jahre Galopprennsport in Mannheim

Aktuelles & Ergebnisse

Ergebnisse Badenia-Renntag am Sonntag, 29. April 2018

04.05.2018 - Pressestelle - Ergebnisse u. Quoten
  1. Rennen: Preis der der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier 1. Cometic Star, 2. Navio, 3. Luan QUOTEN: Siegwette 25:10. - Platzwette 14, 14:10. - Zweierwette 40:10. - Dreierwette 156:10.
  2. Rennen: Preis des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz 1. Arizona, 2. Platin Lover, 3. San Diego QUOTEN: Siegwette 105:10. - Platzwette 35, 21, 41:10. - Zweierwette 1.165:10. - Dreierwette 5.323:10. - Platz-Zwilling-Wette 376, 172, 109:10.
  3. Rennen: Preis der Werbegemeinschaft Mannheim City 1. Kingdom of Heaven, 2. Leevje, 3. El Footstep QUOTEN: Siegwette 20:10. - Platzwette 11, 12, 11:10. - Zweierwette 22:10. - Dreierwette 72:10. - Platz-Zwilling-Wette 12, 17, 18:10.
  4. Rennen: Preis der Firma Lochbühler Aufzüge GmbH 1. Rinky Dink Dawn, 2. Princess Peaches, 3. Meadow Dew QUOTEN: Siegwette 84:10. - Platzwette 20, 17, 14:10. - Zweierwette 425:10. - Dreierwette 1.345:10. - Platz-Zwilling-Wette 44, 47, 34:10.
  5. Rennen: Preis von Jungheinrich 1. Dream Team, 2. Smoke on the Water, 3. Kitaneso QUOTEN: Siegwette 93:10. - Platzwette 24, 19, 16:10. - Zweierwette 539:10. - Dreierwette 2.495:10. - Platz-Zwilling-Wette 83, 59, 24:10.
  6. Rennen: Preis der Privatbrauerei Eichbaum 1. Betsy Coed, 2. Leonderprofi, 3. Rashiba QUOTEN: Siegwette 57:10. - Platzwette 19, 20, 17:10. - Zweierwette 216:10. - Dreierwette 1.664:10. - Platz-Zwilling-Wette 49, 38, 58:10.
  7. Rennen: 115. Grosses Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen 1. Notherly Wind, 2. Wangera, 3. Ravens Hill QUOTEN: Siegwette 27:10. - Platzwette 22, 26:10. - Zweierwette 131:10. - Dreierwette 659:10.
  8. Rennen: Jubiläumspreis des Badischen Rennverein Mannheim-Seckenheim e.V. 1. Open Your Mind, 2. Bottleofsmoke, 3. Southern Comfort QUOTEN: Siegwette 24:10. - Platzwette 13, 23, 13:10. - Zweierwette 635:10. - Dreierwette 3.380:10. - Platz-Zwilling-Wette 87, 22, 67:10.

Badischer Rennverein feiert 150-jähriges Jubiläum

03.05.2018 - Pressestelle - Aktuelles

Goldene Ehrennadel für Karlheinz Lochbühler

Mit einem Festakt im Beisein von Innenminister Thomas Strobl und Bürgermeister Christian Specht startete der Badische Rennverein in sein Jubiläumswochenende zum 150-jährigen Bestehen. Musikalisch wurde der Festakt vom Celloquartett „Quattrocelli“ umrahmt, die angefangen von Bach über Fluch der Karibik bis hin zum Titelthema aus Mission Impossible einen breiten musikalischen Rahmen spannten.

„Mission Impossible, das waren für uns auch die letzten Wochen“, so ein sichtlich zufriedener Rennvereinspräsident Holger Schmid bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste. Dass man das Jubiläum jetzt zum richtigen Termin feiere und nicht wie bei den Jubiläen zuvor ein Jahr früher, sei der Journalistin Waltraud Kirsch-Mayer zu verdanken. Bei ihren Recherchen zum Jubiläumsbuch war sie auf das richtige Gründungsdatum gestoßen. „Jetzt war die Zeit, das zu berichtigen“, so Schmid.

Badenia-Renntag am Sonntag, 29. April 2018

26.04.2018 - Pressestelle - Aktuelles

Zum Jubiläums-Renntag herrscht Jubelstimmung mit einem jubiläumswürdigen Programm. Dieses Fazit kann der Badische Rennverein Mannheim-Seckenheim im Vorfeld des Badenia- Renntages am Sonntag (29. April) problemlos ziehen. 71 Pferde laufen in den anspruchsvollen acht Prüfungen bei der wichtigsten Veranstaltung im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Pferderennen in Mannheim.

Kostenloser Shuttle-Bus an den Renntagen

23.04.2018 - Pressestelle - Aktuelles

Zum ersten Mal in der Geschichte des Badischen Rennvereins konnte in Kooperation mit der rnv ein kostenloses Busshuttle eingerichtet werden. Dieses Busshuttle fährt nicht nur von der Haltestelle "Seckenheim Rathaus" über den "Holzweg (Waldrennbahn)" sondern verbindet die Rennbahn ebenfalls mit der Haltestelle "Friedrichsfeld Südbahnhof" und den dortigen S-Bahnhof. Dieses Shuttle wird an allen Renntagen in dieser Saison zum Einsatz kommen.

Wir wünschen eine gute Fahrt!

Badenia-Renntag am Sonntag, 29. April 2018, 13 Uhr

19.04.2018 - Pressestelle - Aktuelles

„Wenn ich auf das Nennungsergebnis bei unserem Badenia-Renntag schaue, dann werden wir am 29. April eine jubiläumswürdige Veranstaltung auf der Seckenheimer Waldrennbahn erleben.“ Holger Schmid, der Präsident des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim, freute sich diese Woche über die 71 Nennungen für die acht ausgeschriebenen Rennen, wohlwissend, dass andere Vereine von solchen Zahlen derzeit nur träumen können. Jedenfalls fand der Rennverein beim wichtigsten Renntag im 150-jährigen Jubeljahr der Mannheimer Pferderennen eine gute Resonanz bei den Ställen.